«Du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern.

Die Bäume und die Steine werden dich Dinge lehren,

die dir kein Mensch sagen wird

Bernhard von Clairvaux

Der Ausflug

Foto: Jeanne Surmont
Foto: Jeanne Surmont

Wann ist ein Tagesausflug sinnvoll?

Ein Tagesausflug ist besonders wertvoll und sinnvoll, wenn es notwendig erscheint, sich vom Alltag eine Auszeit zu nehmen und sich mit einem Thema eingehender zu beschäftigen. Es geht auch darum mit der Natur wieder in achtsamen Kontakt zu kommen, immer wieder hinspüren, lauschen, riechen, tasten, sehen, wahrnehmen und über die Natur mit uns selbst Verbindung aufnehmen. Gerade in unserer hektischen und überfrachteten Zeit können Stunden der Entschleunigung Seelenbalsam sein. Erst eine tiefe Verbindung zu uns selbst schafft Raum für neue Möglichkeiten, Wege und Richtungen.

 

Um was geht es mir dabei wirklich im Leben? Was möchte ich aus meiner Vergangenheit loslassen? Wer oder was ist mir in meinem Leben wirklich wichtig? Welche Wünsche und Sehnsüchte sind tief in meinem Herzen, doch unerfüllt, unausgesprochen, vergraben? Welche Geschichte ist hier noch zu schreiben? Wie schaffe ich es, meine Aufmerksamkeit von der Vergangenheit und Zukunft in die Gegenwart zu holen, in den einzigen Moment, den wir bewußt leben und erleben können?

 

Einen Termin festlegen

Der Ausflug fängt bereits mit dem Festlegen eines Termins an. Das setzt im Vorfeld einen wichtigen Impuls an das Unbewusste in uns. Verdrängte Gedanken und Gefühlen können am Herztag so leichter zum Vorschein kommen und angeschaut werden.

 

Was kostet der Herztag?

Mein Honorar vereinbaren wir in einem persönlichen Gespräch.

 

Wie lange dauert ein Tagesausflug und wo findet er statt?

Der Ausflug dauert etwa 6-8 Stunden. Wir vereinbaren telefonisch einen Treffpunkt und legen eine Wanderstrecke oder auch Platz in der Natur fest. Ich werde hier Vorschläge machen und auf Ihre Bedürfnisse eingehen.