Tilicho Lake

Herzensarbeit, Achtsamkeit
Foto: Jeanne Surmont

An diesem hohen Ort

ist es ganz einfach:

Lass alles, was du weißt, hinter dir.

 

Geh auf die kalte Oberfläche zu,

sprich das alte Gebet schlichter Liebe

und breite die Arme aus.

 

Die mit leeren Händen kommen,

werden staunend in den See blicken,

dort im kalten Licht,

im Widerschein des reinen Schnees:

 

Die wahre Form deines eigenen Gesichts.

 

- David Whyte -