Begegnungen

Herzensarbeit, Achtsamkeit
Foto: Jeanne Surmont

Du weisst ja, jede Begegnung die Deine Seele berührt, hinterlässt eine Spur, die nie ganz verweht.

 

Manche Begegnungen sind wie Schneeflocken auf der Haut, sie berühren Dich sanft, verursachen eine Gänsehaut und verschwinden wieder.

 

Manche Begegnungen sind wie Regentropfen, sie küssen Deine Stirn, berühren Dein Herz und nehmen Deine Tränen mit.

 

Manche Begegnungen sind wie der Wind, sie streicheln Deine Haut, bringen ein Lächeln auf Dein Gesicht und Du fühlst Dich wohl bei ihnen.

 

Manche Begegnungen sind wie Sonnenstrahlen, sie umarmen Dich liebevoll, öffnen Dir Arme und Herz und schenken Deiner Seele Geborgenheit.

 

Manche Begegnungen sind wie Sterne, sie verzaubern Dich, bringen Deine Augen zum Strahlen und bleiben Dir ewig in Erinnerung.

 

Und dann gibt es diese eine Begegnung, die Dich sprachlos macht:

 

Blick in den Spiegel und... staune.

 

- Ralf Marohn -